Willkommen

Kennen Sie das auch?

Buchstabendreher und ungünstig gesetzte Zeichen springen einem manchmal in Büchern, Zeitungen, Informationsheften und Ähnlichem förmlich ins Auge. Oder Zusammenhänge, die dem Autor des Textes sicher klar waren, kommen nur missverständlich an. So etwas ist schade.

Ich möchte Ihnen helfen, solche oder ähnliche Dinge in Ihrem Schreibwerk ausfindig zu machen und zu eliminieren, bevor eine breitere Leserschaft den Blick darauf wirft.

Ihr Text

… ist ein einzigartiges Werk. Ganz gleich, ob es sich um eine Abschlussarbeit, ein Manuskript für einen Roman, eine Kurzgeschichte, ein Informationsblatt, eine Rede oder eine Hochzeitszeitung handelt. Es ist in ihrem Kopf entstanden und gewachsen zu dem, was es jetzt ist. Das ist genial. Doch hier liegt auch das Problem: Sie kennen jeden Satz, jedes Wort und jeden Gedanken dahinter. Das macht leicht blind für die kleinen Ungenauigkeiten im Text, aber auch dafür, dass die Verständlichkeit des Geschriebenen vielleicht nur lückenhaft bleibt.

 

An dieser Stelle können ein Paar uneingeweihte Augen helfen.

Gerne lese ich Ihren Text und gebe Ihnen Rückmeldung.